Walter ist in den letzten Jahren extrem gealtert

Walter Freiwald: Diät fürs Dschungelcamp 2015

09.01.2015 > 00:00

© RTL

Sechs Kandidaten fürs Dschungelcamp sind bestätigt. Neben Jörn Schlönvoigt und Maren Glitzer, Rolf Scheider, Sara Kulka und Rebecca Siemoneit-Barum ist auch Walter Freiwald offziell Teilnehmer der Show.

Der 60-Jährige dürfte der älteste Teilnehmer sein, aber er fühlt sich allen Herausforderungen gewachsen! Sowohl körperlich als auch psychisch ist er in Hochform, wie er in Punkt 12 verraten hat. Er habe nicht nur "Nerven wie Drahtseile", sondern sich auch körperlich vorbereitet: "Ich trinke keinen Alkohol und habe in den letzten zwölf Monaten 20 Kilo abgenommen. Jetzt wiege ich 78 Kilo."

Dadurch mache ihm auch die Diät im Dschungelcamp keine Probleme: "Ich brauche nicht viel zu Essen und kann mit Entbehrungen leben." Zwei Dinge aber wird er vermissen: "Die Gewürze werden mir fehlen. Und als Raucher muss ich mit fünf Zigaretten am Tag auskommen."

Trotzdem glaubt Walter Freiwald, der perfekte Kandidat zu sein: "Ich habe vor gar nichts Angst. Ich freue mich auf das Dschungelcamp und übernachte gerne in der Natur. Ich mag auch Spinnen, weil die mir die Insekten vom Leib halten."

Ob der angebliche Choleriker diese Coolness auch in Down Under noch hat, bezweifelt er allerdings sogar selbst: "Ich habe zwar Nerven wie Drahtseile, aber im Dschungelcamp ist alles möglich."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion