Könnt ihr euch ihn bei "Wetten, dass..?" vorstellen? Das ZDF offenbar nicht

Walter Freiwald: Morddrohungen nach dem Dschungelcamp

02.02.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Ob das Walter Freiwald das Fürchten lehrt? Er erhält per E-Mail Mord-Drohungen.

Walter Freiwald hat im Dschungelcamp besonders mit einem Mitbewohner Streit gehabt: Aurelio Savina. In seine Schimpf-Tiraden bezog der Fast-Bundespräsident gleich die ganze Heimatnation des Italieners mit ein. Außerdem bezeichnete er ihn als "italienischen Diktator". Nun wird ihm das zum Verhängnis: Per E-Mail wird sein Leben bedroht.

Heißblütige Italiener fühlen sich wohl sehr in ihrer Ehre verletzt und wollen Rache üben. Dass das nicht nur vergleichsweise harmlose Hater sind, hat RTL mit einer ungewöhnlichen Aktion bestätigt. Der Sender stellt Walter Freiwald einen Bodyguard, wie Bild berichtet.

Der Security soll ihn vor möglichen Angriffen schützen. Das geht auch an Walter selbst nicht spurlos vorbei: "Ja, das stimmt leider. Mir geht der Arsch jetzt schon auf Grundeis. Das ist doch alles nur ein Missverständnis", sagte er zur Bild.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion