The Wanted im Interview mit InTouch Online

The Wanted: Das halten sie von Mileys Nackt-Offensive!

09.10.2013 > 00:00

© GettyImages

Unzählige Top-10-Hits, Millionen Fans weltweit - keine Frage: Die britische Pop-Band The Wanted hat einiges richtig gemacht!

Jetzt stehen die fünf Jungs mit ihrem neuen Album "Word of Mouth" in den Startlöchern. Auch ihre dritte Platte verspricht ein Erfolg zu werden. Natürlich behalten die Teenie-Idole auch die Konkurrenz ganz genau im Auge.

Zu der Sex-Show von Miley Cyrus (20) haben The Wanted eine ganz eigene Meinung. "Miley Cyrus macht das ziemlich clever. Sie ist ein PR-Genie. Jeder spricht über sie, jeder will sie interviewen", erklärt Nathan Sykes im Gespräch mit InTouch Online. "Sie ist ein absoluter Mega-Star. Das ist einfach die beste Werbe-Kampagne der letzten zehn Jahre. Sie hat es geschafft."

Ein Image-Schaden sei dabei kein größeres Problem. "Ihr Disney-Image ist damit auf jeden Fall zerstört. Aber das ist ja genau das, was sie wollte", meint Jay McGuiness.

Anders als Miley hat da in den Augen von The Wanted Lindsay Lohan schon mehr falsch gemacht. "Naja, wir kennen sie ja ziemlich gut und wir sind sehr glücklich, dass es ihr gerade wirklich gut geht. Sie hat das toll hinbekommen. Darüber freuen wir uns. Hoffentlich bleibt das jetzt so", meint Nathan Sykes.

Lieblinge der Redaktion