Was wurde aus den "10 Dinge, die ich an Dir hasse"-Stars?

Was wurde aus den "10 Dinge, die ich an Dir hasse"-Stars?

24.12.2014 > 00:00

© Touchstone

Sie waren die Stars der kultigen Komödie "10 Dinge, die ich an dir hasse". Doch was wurde eigentlich aus ihnen?

David Krumholtz spielte damals Michael Eckman. Er ist der Schauspielerei treu geblieben und häufig in Serien zu sehen. 2010 hat er geheiratet und im April 2014 kam seine kleine Tochter zur Welt.

Auch Gabrielle Union (Chastity) ist weiterhin im Geschäft. Neben einigen Serien und größeren Filmproduktionen spielte sie seit 2013 in der beliebten Serie "Being Mary Jane".

Andrew Keegan spielte in "10 Dinge, die ich an dir hasse" Joey Donner. Nach einigen Auftritten in Film und Fernsehen lebt er nun seine spirituelle Ader aus. Er hat seine eigene Religion gegründet.

Julia Stiles, uns als Katarina "Kat" Stratford in Erinnerung, hat eine recht amtliche Karriere hingelegt. Für ihre Rolle in "Dexter" durfte sie sich sogar 2011 sogar über eine Golden-Globe-Nominierung freuen.

Das traurige Schicksal von Heath Ledger ist wohl jedem bekannt. Sein plötzlicher Tod hat die Welt erschüttert, zurück blieb seine kleine Tochter Matilda.

Larisa Oleynik, mimte einst Bianca Stratford, ist weiterhin in diversen Serien zu sehen.

Cameron James wurde von Joseph Gordon-Levitt gespielt, musste 2010 den plötzlichen Tod seines Bruders verkraften. Er blieb tapfer und arbeitet mittlerweile auch als Regisseur.

Lieblinge der Redaktion