Wayne Carpendale moderiert "Deal or no Deal"

Wayne Carpendale moderiert Sat.1-Show "Deal or no Deal"

30.05.2014 > 00:00

© Wenn

Vom "Landarzt" zum Gameshow-Moderator!

Wayne Carpendale (36) hat einen neuen Job: Der Schauspieler übernimmt ab Sommer die Sat.1-Show "Deal or no Deal".

Bisher war der Ehemann von "taff"-Moderatorin Annemarie Carpendale vor allem durch die ZDF-Serie "Der Landarzt" bekannt. Jetzt startet er auch als Moderator durch.

"Ich habe die Show schon immer geliebt. Jetzt nehme ich das Zepter als leidenschaftlicher Hobby-Zocker selbst in die Hand und werde meinen Kandidaten die Entscheidung garantiert nicht leicht machen. Versprochen!", erklärte Wayne Carpendale gegenüber "bild.de".

"Deal or no Deal" wurde in der Vergangenheit bereits von Linda de Mol (damals unter dem Titel "Der Millionendeal") und Guido Cantz moderiert.

Wayne Carpendale will der Show jetzt seinen eigenen Stempel aufdrücken. "Das Grundgerüst ist ja bekannt und in seiner Einfachheit auch die Stärke der Show. Aber wir werden jetzt ein anderes Tempo vorlegen. Es wird schneller gespielt und trotzdem lernt man unsere Kandidaten besser kennen", erklärt er.

Er kündigt bereits jetzt einige Veränderungen an. "Tja, da müssen wir Männer jetzt ganz stark sein, denn die Koffermodels sind nicht mehr dabei. Ja, das musste auch ich erst mal verarbeiten. Aber stattdessen stehen da jetzt zwanzig Kandidaten, die im Laufe der Shows die Chance haben, 250.000 Euro mit nach Hause zu nehmen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion