Wentz zeigt Foto von Baby Bronx

Wentz zeigt Foto von Baby Bronx

18.08.2009 > 00:00

Pete Wentz hat online ein Foto seines Söhnchens Bronx gepostet - nachdem er früher geschworen hatte, das Baby nicht vorzuzeigen. Der Fall Out Boy-Bassist und seine Ehefrau Ashlee Simpson-Wentz hatten sich geweigert, Bilder von Bronx Mowgli an Zeitschriften zu verkaufen, nachdem das Baby im November zur Welt gekommen war. Der Rocker verkündete sogar, er würde keine Fotos des Neugeborenen auf seinem Blog posten - doch nun hat er einen Schnappschuss veröffentlicht, um zu beweisen, dass das Internet harmlos sein kann. Wentz schreibt: "Ich weiß, ich habe geschrieben, dass ich nicht wirklich Bilder von Bronx raus posten will. Ich glaube, dass es schädlich für unsere Familie wäre, und außerdem ist er nicht alt genug, um zu entscheiden, ob er ein Avatar (Online-Bild) sein will oder nicht. Aber die Wahrheit ist, ich will, dass er weiß, dass es andere Sachen da draußen im Web über ihn gibt, die nicht schädlich sind und einfach normal sind. Außerdem haben wir einen alten Freund kommen und ein paar Fotos machen lassen, damit wir uns daran erinnern können, als er so klein war. Er ist jetzt blond." © WENN

Lieblinge der Redaktion