Westlife lehnen Reunion ab

Westlife lehnen Reunion ab

04.11.2011 > 00:00

Westlife haben bereits ein sehr lukratives Angebot ausgeschlagen und sind sich sicher, dass eine Reunion für sie auf keinen Fall in Frage kommt. Die "Flying Without Wings"-Sänger haben angekündigt, sich 2012 nach 14 Jahren zu trennen und schon jetzt erklärte Sänger Kian Egan der britischen Zeitung "The Sun", dass sie auch kein Geld der Welt von der Trennung abhalten könne. "Wir haben bereits einen Multimillionen Vertrag ausgeschlagen, der unser Leben verändert hätte. Aber es geht uns nicht um das Geld. Wir hätten wesentlich mehr mit einer neuen CD verdient, als wir es je mit einer Comeback-Tour könnten." Nicky Byrne erklärte der Zeitung "Daily Mail" weiter: "Es geht nicht um Marketing... Andere Bands haben sich getrennt und wussten, dass sie es vielleicht noch einmal probieren. Aber wir nicht." © WENN

Lieblinge der Redaktion