ZDF-Programmchef spricht Klartext: DAS kommt nach der letzten Folge "Wetten dass...?"

"Wetten, dass..?": Lanz macht Schluss, die Quote steigt

06.04.2014 > 00:00

© Getty Images

Das eigentliche Statement war in seiner Formulierung denkbar unspektakulär, wenig emotional - doch es muss Markus Lanz (45) unendlich schwer gefallen sein: In den letzten Sekunden der gestrigen "Wetten, dass..?"-Ausgabe verkündete der ZDF-Moderator fast beiläufig das Ende der Show: "Wir sehen uns wieder am 4. Oktober in Erfurt, gehen jetzt in die Sommerpause und sehen uns wieder am 4. Oktober - mit den letzten drei Ausgaben von 'Wetten, dass..?'"

Das ZDF veröffentliche direkt im Anschluss eine Erklärung, in der das Aus der Sendung bestätigt wurde. ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler: "Der Rückgang der Zuschauerzahlen zeigt, dass sich die Sehgewohnheiten verändert haben und das Format an Anziehungskraft verloren hat."

Ironischerweise erholte sich das angeschlagene Format mit seiner gestrigen Ausgabe in Sachen Quote zumindest ansatzweise: Knapp 6,84 Millionen Zuschauer schalteten ein - rund eine Million mehr als bei der letzten Ausgabe im Februar, die mit 5,85 Millionen Zuschauern den schlechtesten Wert in der Geschichte von "Wetten, dass..?" markierte.

Markus Lanz selbst gab sich nach dem Ende der gestrigen Show enttäuscht, ließ gegenüber der Agentur all4radio verlauten, die Sendung sei etwas, "was das deutsche Fernsehen eigentlich dringend braucht. Aber offenbar passt es im Moment wahrscheinlich nicht mehr so richtig in die Zeit. Die Zeit ist doch ein bisschen kalt geworden, vielleicht kann man's so sagen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion