Nena schien ihr "Wetten, dass...?"-Besuch nicht sonderlich große Freude zu machen.

"Wetten, dass...?" - Was war mit Nena los?

10.12.2012 > 00:00

© ProSieben / Sat.1

Oh je, oh weh... das war wohl nix. Die Einschaltquoten von "Wetten, dass...?" sinken weiter und zu allem Überfluss eckte Markus Lanz (43) während der Show auch noch mit einer sehr esoterischen Nena (52) an.

Der Anfang war schon alles andere als gut: Nena und Maria Furtwängler (46) trugen beide ein ähnliches Kleid des Designers Azzedine Alaïa. Für Markus Lanz war es dasselbe. Für jeden mit ein bisschen Modekenntnis nicht.

Doch das war erst der Anfang des Grauens. Die Fragen von Markus Lanz schienen der Musikerin nicht zu gefallen. Auf die Frage nach den Anfängen ihrer Karriere wetterte Nena: "Ich bin nicht hier, um über damals zu reden, Leute. Das Leben ist schön hier und jetzt."

Während sie den Kandidaten gegenüber herzte und scherzte, zeigte sie dem Moderator recht deutlich, was sie von der Show hielt. Sie gähnte sich durch die Sendung und wurde immer wortkarger bis sie gar nichts mehr sagte.

Warum Nena, obwohl sie bereits seit 30 Jahrem im Musikgeschäft ist, am Samstag zum ersten Mal bei "Wetten, dass...?" war, ist nicht bekannt. Eins scheint aber sicher: Es war vermutlich ihr letzter Besuch. Und beide Seiten werden darüber bestimmt nicht unglücklich sein...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion