Whitney Houston erhält Millennium Award

Whitney Houston erhält Millennium Award

16.05.2012 > 00:00

Whitney Houston wird posthum mit dem Millennium Award der Billboard Music Awards ausgezeichnet. Die Sängerin, die im Februar in einer Badewanne ertrank, wird bei den Billboard Music Awards am kommenden Wochenende posthum mit dem Millennium Award geehrt. Ihre Tochter Bobbi Kristina wird den Preis im Namen ihrer Mutter entgegennehmen, wenn dieser der "Bodyguard"-Interpretin im Spielerparadies Las Vegas verliehen wird. Anschließend werden der Sänger John Legend und Schauspielerin Jordin Sparks zu ehren der Verstorbenen auf die Bühne kommen und gemeinsam einen Song präsentieren. Weitere Stars, die zudem bei der Veranstaltung auf der Bühne erwartet werden, sind unter anderem Katy Perry, Usher, Chris Brown, Justin Bieber und Kelly Clarkson. Im vergangenen Jahr hatte Sängerin Beyoncé Knowles den Millennium Award überreicht bekommen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion