Whitney Houston: Party beim Super Bowl

Whitney Houston: Party beim Super Bowl

21.02.2012 > 00:00

Whitney Houston feierte nur wenige Tage vor ihrem Tod noch ganz unbefangen bei dem Auftritt von Madonna beim Super Bowl. Die "I Will Always Love You"-Sängerin war noch am 5. Februar gemeinsam mit Freunden und Familie im Regent Beverly Wilshire Hotel in Los Angeles, um die Show der "Material Girl"-Sängerin bei dem Sportevent zu verfolgen. In einem kurzen Video, das jetzt von tmz.com veröffentlicht wurde, ist Houston zu sehen, wie sie begeistert klatscht, lacht und den Text zu Madonnas "Vogue" mitsingt. Nur sechs Tage später, am 11. Februar wurde Whitney Houston tot in ihrer Badewanne im Beverly Hilton aufgefunden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion