Hannes Jaenicke hat sich von seiner Freundin getrennt

Wieder solo: Liebes-Aus für Schauspieler Hannes Jaenicke

27.07.2016 > 23:01

© Getty Images

Eigentlich hält Hannes Jaenicke sein Privatleben weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Er bringt sich lieber durch seine gute Arbeit als Schauspieler ins Gespräch. So ist er aus der deutschen Filmlandschaft nicht mehr wegzudenken und spielte schon unzählige große Rollen in allen möglichen Blockbustern, Tatort-Krimis und Serien. Über sein Liebesleben spricht der 56-jährige dafür fast nie.

Umso überraschender ist jetzt das Geständnis, das Hannes gegenüber dem Magazin ‚Bunte’ macht: Er sei seit kurzem wieder Single! Über seine Partnerin war so gut wie nichts bekannt. Dabei war Hannes mehr als drei Jahre mit ihr liiert. Er verriet nur einmal, dass sie Amerikanerin sei und als Managerin arbeite. Jetzt ist es allerdings aus zwischen den beiden.

„Ja, es stimmt. Meine Freundin und ich haben uns nach über drei Jahren Beziehung getrennt“, so der Schauspieler. Den Grund für das Liebes-Aus verrät er auch gleich noch: "Sie war genauso viel unterwegs wie ich und wir dachten zuerst beide, dass eine Long-Distance-Beziehung zwischen zwei Wanderarbeitern eigentlich ganz gut funktionieren müsste.“

Da seine Freundin in Malibu lebte und Hannes seinen Lebensmittelpunkt nach wie vor in Deutschland hatte, mussten beide ständig hin und her fliegen, um einander sehen zu können. Eine Belastung, unter der die Beziehung zerbrach. Trotzdem gibt Hannes die Hoffnung auf das ganz große Familienglück noch nicht ganz auf. "Man soll nie nie sagen, aber ich bin inzwischen in einem Alter, wo es langsam kritisch wird.”

 
TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion