Noch hat Paris Hilton Ex Benji Madden nicht aufgegeben. Auf einer Party bandelte sie jetzt angeblich wieder mit ihm an!

Wiedersehen mit dem Ex

17.12.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Keine Frage: Paris Hilton ist nicht gerade das, was man ein Kind von Traurigkeit nennen würde. Denn auch wenn sie an der Trennung von Benji Madden ziemlich zu knabbern hatte ihre beste Medizin gegen den Liebesschmerz sind immer noch Männer! Angeblich jüngstes Opfer ihrer Flirt-Offensive: "P.S. Ich liebe dich"-Star Gerard Butler! Laut Celebitchy.com sollen sich die beiden auf einer Party in der "Bar Deluxe" in Los Angeles verdächtig nahe gekommen sein. Alles nur Berechnung, um den Ex eifersüchtig zu machen und ihn am Ende zurück zu erobern? Möglich wär's! Denn laut "The Sun" wurde Paris bei der Eröffnung eines neuen "Dolce & Gabanna"-Shops gerade wieder mit Benji gesichtet, den sie offenbar ganz für sich haben wollte! "Die beiden sind zusammen in den Laden gegangen, wo sie ihn in einen privaten Bereich gedrängt hat, um zu reden", beschreibt ein Beobachter die Szene. Später am Abend hätten sie sich wiederholt verdrückt, um unter sich zu sein. Und auf die Frage hin, ob Paris wieder mit Benji anbandeln würde, habe Paris "wissend gelächelt"...

Lieblinge der Redaktion