Wiedervereinigung bei den Spellings am Muttertag

Wiedervereinigung bei den Spellings am Muttertag

11.05.2010 > 00:00

Tori Spelling und ihre Mutter Candy, die lange zerstritten waren, zeigten sich am Muttertag (09. Mai 10) versöhnlich in der Öffentlichkeit. Die Familie hatte sich nach dem Tod des Familienoberhauptes, Medienmogul Aaron Spelling, im Jahre 2006 heillos zerstritten. Zu ersten Annäherungen nach dreijähriger Funkstille zwischen Mutter und Tochter kam es letztes Jahr (09), als die beiden gleichzeitig im Krankenhaus waren. Weihnachten (09) konnte Candy immerhin schon ihre 18-monatige Enkelin zum ersten Mal sehen. Nun gingen Tori und ihre Mutter am Sonntag (09. Mai 10) bei einem gemeinsamen Mittagessen in Los Angeles äußerst herzlich miteinander um. © WENN

Lieblinge der Redaktion