Wigald Boning und seine Ines lassen sich scheiden

Wigald Boning: Scheidung nach zehn Jahren Ehe

26.01.2015 > 00:00

© GettyImages

Seine Songs und Comedy-Shows kennt so gut wie jeder. Doch über das Privatleben von Wigald Boning (48) weiß man wenig. Kein Wunder: Die vergangenen 18 Jahre war der Komiker mit ein und derselben Frau liiert. Wenig Platz für Schlagzeilen. Doch nun - nach zehn Jahren Ehe - ist alles aus mit seiner Ines.

Vom Einfamilienhaus im Allgäu ist der TV-Star in eine Wohnung in München gezogen. "Meine Frau Ines und ich haben uns im gegenseitigen Einvernehmen getrennt", erklärte Wigald Boning gegenüber "bild.de".

Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, die Zwillinge Cyprian und Leander (16). Verliebt haben sich die beiden am Arbeitsplatz. Er gehörte zum "RTL Samstag Nacht"-Ensemble, sie war Assistentin bei "Der Preis ist heiß" - sie waren also quasi Studio-Nachbarn.

Einen Rosenkrieg soll es trotz Trennung nicht geben. "Der familiäre Kontakt reißt ja deshalb nicht ab. Wir sind uns weiterhin freundschaftlich verbunden", versichert er.

Lieblinge der Redaktion