Sarah Knappik zitiert Jesus!

Wild Girls: Sarah Knappik spielt Jesus!

14.08.2013 > 00:00

© RTL

Dass ausgerechnet Sarah Knappik bibelfest ist, hätten wir nun wirklich nicht gedacht! Doch in der heutigen Folge von "Wild Girls" hat sie uns alle vom Gegenteil überzeugt und ist mal eben in die Rolle von Jesus höchstpersönlich geschlüpft!

Denn in einem Zickenkrieg zwischen Sarah Knappik und Jordan Carver, der an Beschimpfungen kaum zu überbieten war, zeigt die Ex-Dschungelbewohnerin, was sie vom guten alten Jesus so gelernt hat.

Als Jordan Carver ihre Kontrahentin übel beschimpft mit Sätzen wie "Du hast so viele Baustellen im Kopf, du kommst überhaupt nicht mehr klar!" und sie als "dämliche Sau", "schwach und labil" und "beschränkt" bezeichnet, platzt Sarah Knappik schließlich der Kragen. Doch statt Jordan ebenfalls zu beschimpfen, zitiert sie lieber einen Vers aus der Bibel: "Wer mit meiner sensiblen Art nicht klarkommt, der werfe den ersten Stein!"

Zugegeben: So wirklich passt dieser Spruch nicht und Sarah Knappik hat das Jesus-Zitat auch ziemlich komisch ausgelegt, aber das fällt den anderen "Wild Girls" natürlich nicht auf!

Da Sarah Knappik jetzt eine eigene TV-Show plant, stellt sich die berechtigte Frage, ob diese dann bei "Bibel TV" läuft...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion