Wer sind eigentlich Bene, Ken, Susi & Co.?

WildOnes: Wer sind Ken Roczen, Susi Mai & Co.

04.04.2013 > 00:00

Bene Mayr, Dominik Gührs, Susi Mai, Jason Paul und Ken Roczen sind auf den ersten Blick ganz normale Jugendliche. Doch sie haben ein gefährliches Hobby: Extremsport!

ProSieben FUN bringt mit "WildOnes - Die jungen Helden" fünf Extremsportler in einer Real-Life-Doku ins TV.

Am 16. April 2013 geht's los mit zehn Episoden. Dort zeigen Bene, Dominik, Susi, Jason und Ken, was sie drauf haben.

Bene im Free-Skiing, Susi im Kitesurfen, Dominik im Wake-Boarden, Jason im Free-Running und Ken im Motocross.

Die Jungs und das eine Mädel werden nicht nur beim Sport begleitet, auch ihr Privatleben spielt eine Rolle: Wettkämpfe, Konkurrenzdruck, Verletzungen.

In jeder Sekunde der TV-Doku schwingt die Gefahr mit - alle Extreme werden von jedem der fünf Sportler ausgekostet.

Ständig am Limit zu sein, kostet die Jugendlichen aber auch viel Kraft. So muss Dominic Gührs sogar seinen besten Freund besiegen, um weiterhin an der Spitze zu sein.

Lieblinge der Redaktion