Will Ferrell versteigert Bier-Tour für Fans

Will Ferrell versteigert Bier-Tour für Fans

05.11.2012 > 00:00

Will Ferrell versteigert eine exklusive Bustour mit Bierausschank - Für den Kampf gegen Krebs verteilt er Trainingsanzüge und Bier. Der amerikanische Komiker hat für die Charity-Seite "Charity Buzz" eine ganz besondere Festtags-Überraschung geplant und versteigert eine Bustour mit Bierausschank, ein VIP-Lunch mit dem Komiker und rote Trainingsanzüge mit Namensschildern: "Die großartigsten, roten Trainingsanzüge, die du je getragen hast, um in Weihnachtsstimmung zu kommen", verspricht der Auktionstext. Bei der Spendenaktion bietet man ähnlich wie auf Ebay eine Summe und kann so als Höchstbietender das Paket gewinnen, das insgesamt vier VIP-Tickets, vier Trainingsanzüge, vier Sporttaschen mit Souvenirs und vier Bustickets enthält und Autogramme und Fotos von und mit dem Star des aktuellen Films "Die Qual der Wahl" verspricht. Das Geld geht an die Organisation "Cancer for College", die ehemaligen Krebspatienten die Ausbildung an einer Universität finanziert. Will Ferrell hat für "Cancer for College" bereits vor einem Jahr eine Spendenaktion gestartet, damals organisierte er ein Golfturnier. Der Gründer der Wohltätigkeitsorganisation, Craig Pollard, äußerte sich damals auf dem "Tour Golf Blog" dazu: "Wir zählen uns so glücklich, dass wir so einen loyalen Unterstützer und Freund wie Will Ferrell haben. Menschen können sehr großzügig mit ihrer Zeit und ihrem Geld sein und Will ist unglaublich großzügig mit beidem", erzählte Pollard, der mit Ferrell zusammen studiert hat. © WENN

Lieblinge der Redaktion