Will Smiths Tochter weint bei Videopremiere

Will Smiths Tochter weint bei Videopremiere

19.10.2010 > 00:00

Will Smiths neunjährige Tochter Willow brach in Tränen aus, als sie am Montag im US-Fernsehen ihr erstes Musikvideo vorstellte. Das talentierte Mädchen wurde von ihrem berühmten Vater und ihrer Mutter Jada Pinkett Smith begleitet, als sie die New Yorker BET-Studios besuchte, wo sie in der Musiksendung "106 & Park" den Clip zu ihrer Debütsingle "Whip My Hair" zeigte. Die Moderatoren der Sendung überreichten Willow dann eine Tafel zur Feier ihrer ersten Weltpremiere und die junge Sängerin brach in Tränen aus, während sie das Geschenk bewunderte. © WENN

TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,49
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion