Will.i.am: Baff über Super Bowl-Angebot

Will.i.am: Baff über Super Bowl-Angebot

22.12.2010 > 00:00

Will.i.am kann sein Glück noch gar nicht richtig fassen - denn die Black Eyed Peas gehören zu den musikalischen Stars des Super Bowl 2011. Will.i.am, selbst ein riesen Football-Fan, kann nicht nur sicher sein, dass er sich das Finale der amerikanischen Meisterschaft vor Ort in Texas ansehen kann - er wird mit seiner Band in der Halbzeitpause auch neben Tom Petty, Paul Mccartney, The Who und Bruce Springsteen auftreten. Will.i.am im Interview mit dem "Rolling Stone": "Die hätten alle möglichen auswählen können, aber sie haben uns gewählt. Die hätten ja auch Cheap Trick einladen können, stattdessen nehmen sie aber uns." Der Super Bowl gehört jedes Jahr zu den weltweit meist gesehenen Sportveranstaltungen. © WENN

Lieblinge der Redaktion