Will.i.am will Jessie J groß rausbringen

Will.i.am will Jessie J groß rausbringen

14.05.2012 > 00:00

Will.i.am würde gerne mit Jessie J zusammenarbeiten und kann sich sogar vorstellen, sie auch in Amerika populär zu machen. Der Sänger der Black Eyed Peas sitzt derzeit gemeinsam mit seiner Kollegin in der Jury der britischen Ausgabe der Castingsendung "The Voice" und kann sich gut vorstellen, bald auch im Studio gemeinsame Sache mit der Musikerin zu machen. "Jessie kennenzulernen, hat mich wirklich inspiriert", erklärt der Star. "Sie ist verrückt, ausgeflippt, edgy." Deshalb, so der Rapper, könne er sich auch vorstellen, dass die Sängerin sogar in den Staaten groß herauskommen könnte. "Ich würde unglaublich gerne in Amerika einen Star aus ihr machen", gibt er zu verstehen. "Sie ist wirklich frisch..." Will.i.am ist dabei nicht der Einzige, der von dem Talent der Sängerin überzeugt ist - Jessie J wird im kommenden Monat bei den Nordoff Robbins 02 Silver Clef Awards gemeinsam mit dem berühmten Komponisten Andrew Lloyd Webber für ihre Leistungen in der britischen Musikszene geehrt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion