Williams macht Diät für Comeback

Williams macht Diät für Comeback

05.08.2009 > 00:00

Robbie Williams hat sich für sein Musikcomeback in Form gebracht - er macht seit zwei Monaten eine Diät. Der 35-jährige Sänger veröffentlicht im Oktober sein Album "Reality Killed The Video Star" - sein erstes Album seit dem 2006er "Rudebox". Der Star, der lange mit seinem Gewicht kämpfte, war entschlossen, die Pfunde loszuwerden, die er in den letzten Jahren zugelegt hat, und gab all seine Lieblings-Leckereien auf, um für sein Comeback abzunehmen. Williams: "Kein Kuchen, keine Chips, keine Schokolade. Ist erstaunlicherweise leichter als ich dachte. Na ja, leicht, wenn eine Platte von dir rauskommt und du nicht aussehen willst wie das Michelin-Männchen." © WENN

Lieblinge der Redaktion