Williams' Vater: "Robbie wird nicht so bald heiraten"

Williams' Vater: "Robbie wird nicht so bald heiraten"

15.03.2010 > 00:00

Robbie Williams' Vater ist überzeugt, dass sein frisch verlobter Sohn nicht so bald zu heiraten plant - der Sänger wolle nicht "überstürzt" vor den Altar treten. Der britische Popstar soll seiner Freundin Ayda Field in der Weihnachtszeit einen Heiratsantrag gemacht haben und es gab Gerüchte, er plane eine Hochzeit am Valentinstag. Die Trauung blieb aber aus und Williams' Vater Pete Conway gibt zwar zu, dass sein Sohn verlobt ist, ist aber überzeugt, dass Gerüchte über eine bevorstehende Trauung falsch sind. Conway: "Er ist nicht beim Planen einer Hochzeit. Er hat sich nicht hingesetzt und einen Termin zurechtgelegt. Er wird es machen, wann er es will. Er lässt sich von niemandem unter Druck setzen. Es gibt keine Eile. Es gibt keinen Termin. Rob überstürzt das nicht. Es ist nicht auf irgendeine Weise ausgearbeitet. Bei dieser Hochzeit ist es falls, nicht wann." © WENN

Lieblinge der Redaktion