Winehouse: Rendezvous mit Ex-Mann

Winehouse: Rendezvous mit Ex-Mann

09.12.2009 > 00:00

Amy Winehouse und ihr Ex-Mann Blake Fielder-Civil wurden am Wochenende bei einem heimlichen Rendezvous fotografiert. Die Sängerin und Fielder-Civil sind seit Juli geschieden. Ein Jahr zuvor wurde Fielder-Civil in Zusammenhang mit einem 2007er Angriff auf einen Wirt wegen schwerer Körperverletzung und Justizbehinderung inhaftiert. Anfang dieses Jahres wurde er aus dem Gefängnis entlassen und wird zurzeit in einem Therapiezentrum im englischen Sheffield behandelt, um seine Drogensucht zu besiegen. Nun scheint Winehouse Gerüchte über eine Versöhnung bestätigt zu haben, nachdem sie fotografiert wurde, wie sie am Sonntag ihren Ex in seinem Apartment in der Stadt besuchte. Die "Back To Black"-Sängerin verbrachte dann zwei Nächte bei Fielder-Civil, bevor sie am Dienstag abreiste, so die britische Zeitung "The Sun". Es gibt Gerüchte über eine Versöhnung des Ex-Paares, seit sie sich im September getroffen haben sollen - und Winehouse wurde gesehen, wie sie wieder ihren Verlobungsring trug. Außerdem wurde Fielder-Civil mit einem neuen Tattoo auf seiner rechten Hand gesehen, das das Gesicht seiner Ex-Frau zeigt. Fielder-Civils Mutter Georgette sagte kürzlich, dass sie damit rechnet, dass die zwei ihrer Romanze noch eine Chance geben werden: "Ihre Liebe ist so stark, dass nichts sie davon abhalten wird, zusammen zu sein, was auch immer alle anderen denken. Sobald Blake seine Zeit in Therapie beendet, wird er wieder bei Amy in London sein." © WENN

Lieblinge der Redaktion