Winehouses Ring nährt Versöhnungsgerüchte

Winehouses Ring nährt Versöhnungsgerüchte

24.11.2009 > 00:00

Amy Winehouse hat Gerüchte über eine Versöhnung mit ihrem Ex-Mann genährt - sie wurde mit einem Diamantring am Ringfinger gesehen. Die "Back To Black"-Sängerin wurde im Juli nach zwei Jahren Ehe von Blake Fielder-Civil geschieden. Sie soll aber mit ihrem Ex in Kontakt geblieben sein und wird von Spekulationen über eine Versöhnung verfolgt, seit die beiden im September (09) Berichten zufolge zusammen ausgingen. Nun brodelt die Internet-Gerüchteküche, nachdem gestern Fotos im Netz auftauchten, auf denen Winehouse einen funkelnden Ring an ihrer linken Hand trägt. Erst vor wenigen Tagen hatte eine britische Boulevardzeitung behauptet, dass die beiden planen würden, im nächsten Jahr wieder zu heiraten. © WENN

Lieblinge der Redaktion