Winfried Glatzeder ist starker Raucher

Winfried Glatzeder: Dreht er jetzt völlig durch?

29.01.2014 > 00:00

© RTL

Zu diesem Herren fällt uns langsam nichts mehr ein. Klar, so ziemlich alle Teilnehmer vom "Dschungelcamp" zeigen sich ab und an auch mal von ihrer nicht ganz so perfekten Seite, aber einer setzt dem ganzen wirklich die Krone auf.

Die Rede ist von Schauspieler Winfried Glatzeder. Von Anfang an war er ohnehin schon der Kandidat der sich mit seiner zynisch-kritischen Art und latenten Wutanfällen nicht unbedingt um den Posten als "Everybody's Darling" zu bewerben schien, aber so unausgeglichen wie jetzt zeigt sich der Gruppen-Oldie erst seit Kurzem.

Mit Amüsement hat die zornige Grundhaltung vom "Glatzenpeter" allerdings langsam wirklich nichts mehr zu tun. Das Schlimme ist nämlich, dass Winfried mittlerweile immer öfter austickt und dabei seine Kollegen auch stets derb und persönlich attackiert.

So traf die blinde Wut des Charakterdarstellers heute Dschungel-Heldin Melanie Müller. Die Tatsache, dass die Winfried bat, nicht so viel auf Prüfungs-Loser Marco Angelini einzureden, reichte nämlich, um bei dem einen verbalen Angriff zu provozieren. "Du hast gar keine Ahnung. Wenn ich da tanze auf Mallorca, da hat man noch gar keine Ahnung", blaffte Winfried Mellie an und schaffte es damit sogar, die toughe Camperin zum Weinen zu bringen. Neben Melanie ist und bleibt auch Larissa Marolt ständiges Opfer von Winfrieds Hassattacken und wurde sogar handgreiflich gegenüber dem zarten Model!

Die Frage ist, was das Ganze soll? Dreht Winfried nach 13 Tagen im Dschungel etwa völlig durch? Kameradschaftlich ist dieses Verhalten mit Sicherheit so gar nicht und es bleibt mehr als fraglich, ob das einem Dschungelkönig angemessen ist....

Lieblinge der Redaktion