Winfried Glatzeder soll in den Dschungel gehen.

Winfried Glatzeder: Zieht er ins Dschungelcamp?

23.12.2013 > 00:00

© WENN.com

Nachdem schon Michael Wendler, Mola Adebisi, Tanja Schuhmann und Marco Angelini als mögliche Kandidaten für die neue Staffel des Dschungelcamps ins Rennen geworfen wurden, dreht sich das Karussell weiter: Winfried Glatzeder soll angeblich nach Australien fliegen, wie die Bild berichtet.'

Der ist 68 Jahre alt und eine Schauspiel-Ikone. Er ist vor allem den älteren Semester ein Begriff, seinen Durchbruch schaffte Winfried Glatzeder 1973 mit dem Film "Die Legende von Paul und Paula".

Seither hat er in vielen Produktionen mitgespielt, seine Filmografie ist ellenlang. Unter anderem war Winfried Glatzeder von 1996 bis 1998 im Berliner "Tatort" mit. Von 2010 bis 2012 war er auch in der Familienserie "Unser Charly" zu sehen.

In der letzten Zeit aber spielt Winfried Glatzeder - wie böse Zungen behaupten wegen mangelnder Angebote - vermehrt Theater. Das würde allerdings gut zu den üblichen Dschungelcamp-Kandidaten passen, deren Karriere-Höhepunkt schon länger vorbei ist. Bisher hat sich Winfried Glatzeder noch nicht dazu geäußert. Ob er wirklich bald ins Dschungelcamp zieht, sehen wir spätestens ab dem 17. Januar bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion