Winona Ryder in Stranger Things

Winona Ryder: Comeback in neuer Netflix-Serie "Stranger Things"

14.07.2016 > 15:10

© Netflix

Es sind die 80er Jahre im Bundesstaat Indiana in den USA. Vier Jungs kämpfen sich als etwas sonderbare Nerds so durch die Tücken der Junior High. Doch eines Abends verschwindet einer der Jungen auf mysteriöse Weise. Zeitgleich taucht ein Mädchen mit telekinetischen Fähigkeiten auf und selbst der versoffene Dorfsheriff wird auf einmal hellwach und interessiert.

Die Mutter des verschwundenen Jungen wird in der neuen Netflix-Serie "Stranger Things" von Winona Ryder gespielt. Schon länger spielte sie im TV und in Kinofilmen keine tragende Rolle mehr.

 

Mit ihrer Besetzung macht die Serie die Zeitreise perfekt. Die Serie orientiert sich an Mysterie-Serien der 80er und 90er und könnte glatt eine Stephen King Verfilmung sein. Weiter erinnert der Film auch Kult-Teenie-Filme wie  "Stand by Me", "E.T." oder "Die Goonies". Das sind alles Filme und Formate aus der Zeit, in der Winona Ryder zum Star wurde.

Winona Ryder 1990Getty

Ab Freitag, dem 15. Juli sind die acht Folgen der ersten Staffel exklusiv bei Netflix zu sehen.

TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 17,89 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion