Fängt Stacy Keibler wieder mit dem Wrestling an?

Wird Stacy Keibler jetzt doch ein Wrestling-Star?

31.07.2013 > 00:00

© Jamie McCarthy / Getty Images

Als ihre Trennung von George Clooney bekannt wurde, ließ Stacy Keibler verlauten, dass sie sich von dem notorischen Junggesellen trennte, weil sie Kinder wollte und er nicht.

Allerdings könnte jetzt tatsächlich eine Karriere als Wrestling-Star auf sie warten.

Stacy Keibler war sieben Jahre lang als Wrestlerin aktiv. 2006 beendete sie ihre Karriere, hat nun jedoch ein verlockendes Angebot erhalten, wieder einzusteigen.

Ihre Freundin und Wrestling-Kollegin Mickie James erklärte "Female First" gegenüber: "Ich bin mir sicher, dass sie wieder mit dem Wrestling anfangen könnte, wenn sie das wollte. Ihre Stärke war nie die, dass sie unbedingt die beste Wrestlerin gewesen wäre, sondern ihre super langen Beine. Sie war absolut umwerfend und hat einen großartigen Charakter verkörpert."

Aber ob die hübsche Stacy überhaupt zurück in den Ring will?

Schließlich ist Wrestling ein ziemlich harter Sport, bei dem man durchaus ordentlich was auf die Nase bekommen kann. Bleibt abzuwarten, ob Stacy Keibler nun als Single doch wieder eine Sportlerkarriere anstrebt.

Lieblinge der Redaktion