Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko beweisen: Gegensätze ziehen sich an.

Wladimir Klitschko: So hat Hayden Panettiere ihn aufgerissen

28.11.2013 > 00:00

© Venturelli / Getty Images

Das ist sicher einer der merkwürdigsten Anmachsprüche der Welt: "Du bist riesig!" Und genau mit diesem Spruch hat Hayden Panettiere (24) den Boxer Wladimir Klitschko aufgerissen.

Mit diesem Satz hat die kleine Schauspielerin ihren jetzigen Verlobten Wladimir Klitschko (37) angesprochen. Er grinste und sagte: "'Du bist winzig!' Und das wars!", verriet Hayden Panettiere bei der US-Talkshow von Ellen DeGeneres. "So haben wir uns kennengelernt", erklärte die 1,53 kleine Hayden Panettiere.

Das war 2009, der riesige Wladimir Klitschko und sie verliebten sich. Doch es funktionierte nicht, zwei Jahre später trennten sie sich. Dieses Jahr im Januar folgte das Liebes-Comeback, im Oktober gaben sie ihre Verlobung bekannt.

Über Kinder denkt das Paar ebenfalls nach, Hayden Panettiere hoffe, dass sie weder riesig noch winzig, sondern durchschnittlich groß, also eine gute Mischung der beiden, werden.

Und der Hollywoodstar hofft auch, dass der Nachwuchs auch die anderen körperlichen Gegensätze ausgleiche: "Er hat O-Beine, ich habe X-Beine. Sie werden bestimmt gerade Beine haben."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion