Seelenpflege für den müden Torjäger

WM 2014: Andre Schürrle bekommt Siegesprämie von Montana Yorke

07.07.2014 > 00:00

© instagram / Montana Yorke

Knuuuuuutsch! Das hat sich DFB-Kicker André Schürrle verdient. Nach dem gewonnenen Viertelfinale gegen Frankreich hat Jogi Löw seinen Jungs etwas ganz Besonderes spendiert.

Neben einer Prämie von ca. 100.000 - 150.000 Euro bekommen sie eine Liebesnacht mit ihren Spielerfrauen geschenkt.

André Schürrle, der gegen Algerien punktete, zeigte sich kuschelnd am Pool mit seiner Freundin Montana Yorke. Sie postet ein Bild von einem Siegerküsschen für ihren Liebsten.

Auch Bastian Schweinsteiger und Sami Khedria genossen sichtlich die Zeit mit ihren Freundinnen Sarah Brandner und Lena Gercke. Am Strand von Santo André genossen sie die Ruhephase zwischen den Spielen und tankten neue Energie mit ihren Freundinnen.

Bis Sonntag verbrachten die DFB-Kicker mit ihren Frauen im Camp Bahia. Am Montag müssen die Spieler allerdings schon weiter nach Belo Horizonte, wo sie am Dienstag gegen Brasilien im Halbfinale der Fußball Weltmeisterschaft spielen.

Aber mit so viel süßem Support ihrer Mädels, kann ja eigentlich nicht mehr viel schief gehen auf dem Weg zum Weltmeister-Titel.

Lieblinge der Redaktion