Kanzlerin Selfie Nummer 2! Dieses Mal mit einem Special Guest in der Mitte

WM 2014: Lukas Podolski ist der Selfie-Weltmeister

14.07.2014 > 00:00

© Facebook / Lukas Podolski

Man muss zugeben, dass Lukas Podolski direkt auf dem Spielfeld nicht unbedingt viel bewirkt hat. Aber was wäre diese WM ohne ihn gewesen?

Ständig versorgte der Spaßvogel seine Fans und den Rest der Welt mit lustigen Einblicken hinter die Kulissen. Schon sein erstes Selfie mit Angela Merkel war legendär. Er hat seinen Fans ein Bild mit Angie versprochen und sein Versprechen gehalten und wurde damit zum totalen Web-Hit.

Besonders die Freundschaft und die Albernheiten zwischen Poldi und Bastian Schweinsteiger konnten wir verfolgen. Da hat einen der dicke Knutscher nach dem gewonnenen Finale kaum noch überrascht.

Selbst wenn es mal peinlich wurde für Lukas, war er doch am Rande der WM immer für einen Lacher gut. Er postete ein Werbebild von sich für eine Kaugummi-Firma.

Dann doch lieber Selfies, Lukas. Denn darin bist du weltmeisterlich!

Völlig klar, dass unser DFB-Unterhaltungschef-bei-Facebook die WM so beendet, wie sie angefangen hat: Mit einem Selfie mit Kanzlerin Angela Merkel. Nur dieses Mal durfte noch einer mit auf das Bild: Der WM-Pokal!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion