Wolke Hegenbarth fehlt das Party-Gen

Wolke Hegenbarth fehlt das Party-Gen

13.04.2012 > 00:00

Wolke Hegenbarth hat keine Lust auf Ausgehen und Parties und geht es von jeher ruhig an. Die Schauspielerin, die durch die Serie "Mein Leben und ich" bekannt wurde, mag es in ihrer Freizeit meist ruhig und stürzt sich nur selten in die Party-Szene. Dabei hat die Aktrice eigenen Angaben nach angeblich noch nie eine Bar von innen gesehen, behauptet sie im Gespräch mit der Zeitschrift "Bunte": "Ich gehe nicht aus, war, glaub ich, noch nie in einer Bar und tanzen gehe ich auch selten. Mir fehlt dieses Party-Gen. Nach 22 Uhr sieht man mich kaum irgendwo", erklärte die 31-Jährige die beteuerte: "Ich hatte nie das Bedürfnis, mich auszuleben. Der Typ war ich nie, auch jetzt als Single nicht." Hegenbarth, die sich vor einem Jahr von ihrem Ehemann trennte, plant zwar nicht, jetzt im Nachtleben auf Männerfang zu gehen, hat jedoch bereits genaue Vorstellungen davon, wie ein neuer Mann an ihrer Seite sein müsste. "Bodenständig, abenteuerlustig und mit sich zufrieden", sollte ein Mann sein, um an der Seite der Aktrice glücklich werden zu können. © WENN

Lieblinge der Redaktion