Woody Allen: Dokumentation über sein Leben

Woody Allen: Dokumentation über sein Leben

08.11.2011 > 00:00

Woody Allen hat jetzt die Türen zu seinem Privatleben geöffnet und verrät in der Biografie einige pikante Details. Der Produzent Robert Weide hat den Regisseur ein Jahr lang zu Dreharbeiten begleitet und mit ihm sein ehemaliges Zuhause in Brooklyn besucht. Jetzt werden die Aufnahmen in der Biografie "American Masters - Woody Allen: A Documentary" veröffentlicht. In dem Film bekommen Fans einen intimen Einblick in Allens privates und berufliches Leben. Außerdem werden Prominente interviewt, die Allen kennen oder mit ihm gearbeitet haben, darunter auch Scarlett Johansson, Penelope Cruz, Antonio Banderas und Martin Scorsese. Weide selbst erklärte: "Woody Allen war immer mein Ziel. Die fruchtbare Arbeit von Woody hat mir eine ganze Fülle an Material geliefert. Tatsächlich hat Woody in der Zeit, in der ich die Dokumentation gedreht habe, drei Features gemacht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion