Wotan Wilke Möhring wird "Tatort"-Kommissar

Wotan Wilke Möhring wird "Tatort"-Kommissar

09.07.2012 > 00:00

Wotan Wilke Möhring unterstützt die Ermittler des "Tatort" - er wird künftig in Norddeutschland ermitteln, während Til Schweiger Hamburger Kommissar bleibt. Der "Männerherzen"-Darsteller wird ab sofort als Ermittler der beliebten Krimiserie "Tatort" zu sehen sein und in Norddeutschland böse Buben überführen. Das gab der Sender NDR nun in einer Mitteilung bekannt. Damit wird Möhring es seinem Kollegen Til Schweiger gleichtun, der kürzlich bereits als neuer "Tatort"-Kommissar für Hamburg engagiert wurde. Zur Verpflichtung Möhrings erklärte der Sender: "Wie Til Schweiger wird auch Möhring in diesem Jahr für die Produktion einer Folge zur Verfügung stehen." Weiter heißt es, Möhring werde nicht als Kollege Til Schweigers eingesetzt, sondern bekomme seinen eigenen "Norddeutschen Tatort". Der Neuzugang der beliebten Serie erklärt in der Mitteilung, dass er sich bereits sehr darauf freut, als Ermittler zu Werke zu gehen. "Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, mich im bedeutendsten deutschen Krimiformat als Kommissar Falke mit einer eigenen Art und Weise beweisen zu können. Brennende Autos, verängstigte Bürger und eine neue Partnerin an der Seite sind gute Voraussetzungen für eine ungewöhnliche Geschichte", erklärt der Schauspieler. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion