Wotan Wilke Möhring zum dritten Mal Vater geworden

Wotan Wilke Möhring zum dritten Mal Vater geworden

10.01.2013 > 00:00

Wotan Wilke Möhring hat Grund zur Freude - der Schauspieler wurde am Mittwoch zum dritten Mal Vater. Der Schauspieler, der demnächst sein Debüt als "Tatort"-Kommissar in Hamburg geben wird, feierte am Mittwoch die Geburt seines dritten Kindes, das in einem Kölner Krankenhaus zur Welt kam. "Wir sind jetzt eine Handvoll! Es ist immer wieder ein Wunder", ließ der Schauspieler über seine Agentur verlauten und freute sich damit offensichtlich über die Ankunft seiner Tochter Henriette Marie Möhring. Zusammen mit seiner Partnerin Anna Theis heißt der 45-Jährige Henriette im Kreis der Familie willkommen und auch die Geschwister Mia Josefine und Karl Michel dürften sich auf den Zuwachs freuen. Im Dezember hatte der Schauspieler zudem erzählt, dass er auch durch seine Vaterschaft zu einem aktiveren Mann geworden sei: "Ein Mann, ein Wort, dieser alte Spruch trifft es besonders gut. Ich bin der Typ Macher. Ich gehe voran und tue etwas. Durch das Vatersein wachse ich da immer weiter rein. Ich will der 'last man standing' sein." Möhring ist derzeit im TV-Spektakel "Das Adlon" zu sehen und wird demnächst auch seinen ersten Auftritt als Hamburger "Tatort"-Kommissar zusammen mit Petra Schmidt-Schaller haben. © WENN

Lieblinge der Redaktion