WWM: Mutter schickt "Messie"-Sohn zu Jauch

WWM: Mutter schickt "Messie"-Sohn zu Jauch

04.05.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Beim Überraschungs-Special von "Wer wird Millionär?" sitzen ahnungslose Kandidaten. Bei Günther Jauch wird auch ER überraschen: Seine Mutter Bettina (51) hat ihren "Messie"-Sohn Amadeus heimlich für die RTL-Show angemeldet.

Der 23-jährige Architekturstudent wohnt immer noch bei Hotel Mama. Doch damit soll jetzt Schluss sein! Seine Mutter hat ihren "Messie"-Sohn, welcher ihre Wohnung verwüstet, bei "Wer wird Millionär?" angemeldet. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Mit der Kohle, welche Amadeus bei Günther Jauch gewinnt, soll er sich nun endlich eine eigene Bleibe leisten können. Der Student wohnt gemeinsam mit seinem Bruder in einer Dachgeschosswohnung dort hat er ein "Messie"-Zimmer im Keller.

Das Geld von Amadeus reicht vorne und hinten nicht und das, obwohl er regelmäßig bei seinem Vater jobbt. Wieviel wird Amadeus bei "Wer wird Millionär?" abräumen? Und wird der Gewinn überhaupt reichen? Denn der "Messie"-Student träumt nämlich schon von einem Traumhaus inklusive Mamorsäulen. Das WWM-Überraschungs-Special zeigt RTL am Montagabend um 20:15 Uhr.

Lieblinge der Redaktion