Wyclef Jean schreibt Memoiren

Wyclef Jean schreibt Memoiren

20.10.2009 > 00:00

Wyclef Jean wird seine Musikkarriere und wohltätige Arbeit in einem neuen Buch dokumentieren. Der "Gone Till November"-Star, der mit den Fugees berühmt wurde, arbeitet mit dem "Rolling Stone"-Autor Anthony Bozza an den Memoiren. Das noch namenlose Buch wird von Jeans Aufwachsen in Haiti handeln, seinem Aufstieg zu Musikruhm und seiner Charity-Arbeit in dem von Armut geplagten Land. Die finanziellen Konditionen seiner Vereinbarung mit dem Verlag HarperCollisn Publishers sind nicht bekannt und ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht festgesetzt. © WENN

Lieblinge der Redaktion