Hat Khloe kein Talent als Moderatorin?

"X Factor" feuert Khloe Kardashian als Moderatorin!

22.04.2013 > 00:00

© JB Lacroix / Getty Images

"Tschüß" Khloe Kardashian und "Hallo" zu Mario Lopez, so hat sich zumindest der amerikanische Sender Fox bei seiner Moderatoren-Wahl für die Sendung "X Factor" entschieden!

Khloe Kardashian stand schon mehrfach wegen ihrer zweifelhaften Fähigkeit als Moderatorin in der Kritik. Leider liest sie sehr auffällig die Moderations-Texte von dem Telepromter ab, kommuniziert zu wenig mit der Kamera und verpasst auch das eine oder andere Mal ihren Einsatz. Ganz im Gegenteil zu ihrem Moderations-Kollegen Mario Lopez, der macht seinen Job ganz gut und darf daher bleiben.

Der Sender Fox hat sich bisher nicht detailiert zu den Veränderungen geäußert, aber der Sender beteuert: "Wir haben die Zusammenarbeit mit ihr sehr genossen und wünschen Khloe Kardashian für die Zukunft nur das Beste."

Ob Khloe über den "netten" Rausschmiss sehr verärgert und gekränkt ist, ist unklar, da sie sich bisher zu ihren aktuellen beruflichen Änderungen nicht äußern wollte. Man kann gespannt sein, ob Mario Lopez noch eine neue Co-Moderatorin erhält oder ob er in der neuen Staffel alleine moderieren wird.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion