"X-Factor"-Siegerin Sam Bailey: Aus dem Knast in die Charts?

"X-Factor"-Siegerin Sam Bailey: Aus dem Knast in die Charts?

16.12.2013 > 00:00

© The X Factor UK/Screenshot

Sam Bailey aus England ist die diesjährige Siegerin der britischen Castingshow "The X-Factor".

Damit ist ein echter Lebenstraum für die 36-Jährige in Erfüllung gegangen. Nach ihrem Sieg sagte die talentierte Britin: "Es hat 20 Jahre gedauert, aber jetzt bin ich endlich am Ziel angekommen. Ich danke euch!"

Sam Bailey, die im wirklichen Leben als Gefängniswärterin angestellt ist, konnte ihr Glück kaum fassen. Als sie ihren Siegersong "Skyscraper" von Demi Lovato nach der Verkündung ihres Sieges nochmals zum Besten gab, zitterte ihre Stimme merklich.

Sharon Osbourne, die als Mentorin von Sam Bailey während der "X-Factor"-Staffel fungierte, ging sie sogar vor lauter Rührung vor ihrem Schützling in die Knie.

Mit ihrem Sieg löst Sam nun den Vorjahresgewinner James Arthur ab, der in letzter Zeit in erster Linie mit seinem Sexleben Schlagzeilen machte.

Hoffentlich schlägt Sam Bailey einen musikalischeren Weg ein...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion