Xenia von Sachsen will eine Brust-OP

Xenia von Sachsen: Brust-OP vom Sommerhaus-Geld

16.08.2016 > 17:45

© RTL

So ehrlich ging bislang kaum jemand im TV mit seinen Gewinnen um. Es ist ohnehin noch nicht lange üblich, dass Prominente in Shows wirklich selbst Geld gewinnen können. Bis vor wenigen Jahren spielten sie stets für Spenden. 

Nach dem "Sommerhaus der Stars" klingelte allerdings Privat die Kasse bei Xenia von Sachsen und Rajab Hassan. 50.748,50 Euro gewannen sie im Finale. 

Und Xenia weiß auch schon, was sie sich davon leisten will: Eine Brust-OP!

"Das werde ich auf jeden Fall machen", bestätigt sie noch einmal gegenüber der OK!. Bis es so weit ist, begnügt sich Xenia mit kleineren Veränderungen. Beim Friseur ließ sie sich von dem Sommerhaus-Gewinn zunächst Extensions verpassen.

Doch dann soll erstmal Schluss sein.  "Wir legen das Geld aber erst einmal zur Seite, weil man ja nie weiß, was kommt. Und da ja auch noch Steuern davon abgezogen werden, ist es gar nicht mehr so viel", erklärt sie gegenüber der Bild. 

 

 
 

 

TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion