Y-Titty im Interview mit InTouch Online

Y-Titty beim Bundesvision Song Contest 2014?

09.10.2013 > 00:00

© Facebook

Bei Youtube hat das Comedy-Trio Y-Titty längst die Zwei-Millionen-Marke geknackt. Bei so vielen Fans im Rücken liegt es auf der Hand, dass die drei Jungs jetzt richtig durchstarten wollen.

InTouch Online traf Y-Titty beim "Coke Festival of Happiness" in Berlin und sprach mit TC, Phil und OG über ihre nächsten Pläne. Sehen sich die Jungs zum Beispiel beim nächsten "Bundesvision Song Contest"?

"Auf jeden Fall! Das wäre super", erklärt OG. "Aber bisher hat uns leider noch keiner vorgeschlagen. Vielleicht könnte das mal jemand in die Hand nehmen. Wir würden das echt gerne machen! Die Chartplatzierung spricht ja auch für sich. Die Leute gehen auf unsere Lieder ab!"

Phil hat jedoch eine Erklärung dafür, warum es bisher noch nicht geklappt hat. "Es ist schwierig, weil viele uns nicht richtig einordnen können: Ist das Comedy, ist das Musik? Was machen die eigentlich? Das ist das Problem."

Dabei geht es Y-Titty noch nicht mal um die Kohle. "Auf einer Bühne zu stehen fänden wir ganz toll. Uns geht es auch nicht ums Geld. Wir machen das, weil wir Lust drauf haben", betont OG.

Mit MC Fitti hat beim BuViSoCo 2013 ja bereits ein Youtube-Star einen der vorderen Plätze abgeräumt. Da haben Y-Titty ja tatsächlich Grund zu hoffen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion