Yoko Ono freut sich über iTunes

Yoko Ono freut sich über iTunes

17.11.2010 > 00:00

Yoko Ono findet es großartig, dass Musik der Beatles nun endlich auch zum Download zu Verfügung steht - und dies auch noch kurz nach John Lennons 70. Geburtstag. Die Beatles sind seit dieser Woche mit ihren Alben und Singles im iTunes Store verfügbar, nach mehr als zwei Jahren Verhandlungen zwischen EMI und Apple gab es jetzt endlich die Freigabe. John Lennons Witwe Yoko Ono sprach ihre große Freude über den Zeitpunkt der Ankündigung aus: "Ich denke es ist im Sinne von 'Give Peace A Chance', dass dieses Ereignis so nah an Johns 70. Geburtstag liegt." Der Ex-Beatle Sir Paul McCartney sagte: "Wir sind begeistert, dass die Beatles nun bei iTunes verfügbar sind. Es ist fantastisch zu sehen, dass Songs die auf Platte so viel Erfolg hatten auch in der digitalen Welt gern gehört werden." Ringo Starr fügte hinzu: "Am meisten freue ich mich aber darüber, nicht mehr ständig gefragt zu werden, wann die Beatles denn nun bei iTunes verfügbar sind. Da sind sie, Bitteschön!" © WENN

Lieblinge der Redaktion