Yoko Ono: Konzert für Japan

Yoko Ono: Konzert für Japan

29.03.2011 > 00:00

Yoko Ono hat sich mit Patti Smith und Sonic Youth zusammengetan, um so Geld für die Überlebenden der Katastrophe in ihrer Heimat Japan zu sammeln. Bei dem ersten der zwei Benefiz-Konzerte am Sonntag war die Frau von John Lennon mit Sonic Youth und ihrem Sohn Sean Lennon aufgetreten. Heute wird sie bei dem zweiten Konzert im Le Poisson Rouge in New York mit Patti Smith und Cibo Matto auftreten. Alle Erlöse aus den Tickets und dem Merchandising kommen der Japan-Hilfe zugute. © WENN

Lieblinge der Redaktion