Yvonne Catterfeld lehnte eine Hollywood-Rolle ab

Yvonne Catterfeld lehnte Rolle in "Fast & Furious" ab

27.04.2014 > 00:00

© Christian Augustin/Getty Images

Hollywood? Nein, danke!

Ex-"GZSZ"-Star Yvonne Catterfeld (34) hat eine Rolle im US-Action-Blockbuster "Fast & Furious 6" abgelehnt. Das verriet die Schauspielerin im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Die Absage hatte mit dem Vertrag zu tun. Es standen einfach verschiedene Dinge drin, die für mich in keinem Verhältnis zur Rolle standen", so Catterfeld. "Schwamm drüber!"

Momentan dürfte die Schauspielerin ohnehin wenig Zeit haben, sich um vertane Hollywood-Chancen Gedanken zu machen: Am Ostersamstag bekam Catterfeld ihr erstes Baby, Sohn Charlie.

"Fast & Furious 6" war 2013 in den Kinos zu sehen und der letzte Teil der Reihe mit dem inzwischen verstorbenen Hauptdarsteller Paul Walker. Derzeit wird am siebten Teil des Action-Krachers gedreht.

Lieblinge der Redaktion