Zac Efron hat die Dating-App 'Tinder' ausprobiert

Zac Efron: Keine Erfolge beim Tinder-Dating

02.08.2016 > 22:12

© Instagram/ zacefron

Wenn man sich Zac Efron so ansieht, sollte man meinen, dass sich die Frauenwelt nur so um ein Date mit dem muskulösen ‚Bad Neighbors’-Darsteller reißt. Aber wie es scheint, hat er nach seiner Trennung von Ex-Freundin Sami Miro echte Probleme, eine Frau kennenzulernen! Da nützen ihm selbst Dating-Apps nicht viel.

 

„Interessanterweise, als ich mich bei ‚Tinder‘ anmeldete, hat niemand für mich gewischt! Alle dachten, dass es ein Schwindel war. Das ist noch nie passiert“, gesteht Zac im Interview mit der Zeitung „The Times“. Zwar läuft es beruflich sehr gut für den Schauspieler und er dreht einen Kinostreifen nach dem anderen. Dafür leidet sein Liebesleben unter seiner Bekanntheit.

 

Hon

Ein von Zac Efron (@zacefron) gepostetes Foto am

„Daten ist etwas, was ich niemals machen werde. Also nicht so, wie in der Definition, die im Wörterbuch steht, weil, auf die ein oder andere Art, bin ich bereits in dem Leben der Person aufgetreten und das erkennen die bald. Ein Date müsste sehr lange sein, damit ich die Ideen, die die Leute von mir haben, zerstreuen kann“, glaubt der 28-jährige. 

TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion