Zac Efron: "Rumer Willis kommt mit Krise ihrer Mutter klar"

Zac Efron: "Rumer Willis kommt mit Krise ihrer Mutter klar"

08.02.2012 > 00:00

Rumer Willis geht es laut ihrem guten Freund Zac Efron trotz der Probleme ihrer Mutter Demi Moore den Umständen entsprechen gut. Die "Ghost"-Darstellerin wurde am 23. Januar mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht. Angebliche Gründe für den Zusammenbruch waren Stress und Erschöpfung. Rumer Willis, Tochter aus Moores Ehe mit Bruce Willis, macht sich zwar Sorgen um ihre Mutter, kann jedoch gut mit der Situation umgehen, wie Willis Kumpel Efron jetzt Eonline erklärte: "Yeah, es geht ihr okay. Sie kommt klar. Es ist hart, aber ich glaube es wird schon wieder." Demi Moore hatte sich im November von ihrem Ehemann Ashton Kutcher getrennt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion