Bei Zac Efron und Vanessa Hudgens ist es aus

Zac Efron und Vanessa Hudgens: Trennung!

14.12.2010 > 00:00

Das wird kein Fest der Liebe für Zac Efron und Vanessa Hudgens. Die beiden haben sich nach drei Jahre Beziehung getrennt. Nichts mehr mit Hochzeit und große Liebe. Es ist aus und vorbei!

Vanessa Hudgens und Zac Efron kennen sich von den Dreharbeiten zu Disneys "High School Musical". Seit 2007 waren sie offiziell ein Paar. "Es ist nichts dramatisches, es ist keine dritte Partei im Spiel. Sie waren so lange zusammen. Es ist einfach vorbei" berichtet "EOnline".

Traurig, dass ausgerechnet heute (14.12.2010) Vanessa Hudgens 22 Jahre alt wird. Vor einigen Monaten lief es noch ganz anders zwischen ihr und Zac Efron: "Wir hatten von Anfang an eine Verbindung zu einander. Ich glaube das hat auch jeder gesehen. Schon beim Vorsprechen wurden wir in ein Team gesteckt. Und er war so süß. Ich glaube, dass wir uns gegenseitig inspirieren und ich finde es schön gemeinsam daran zu wachsen", schwärmte Vanessa Hudgens. Im September wurde Zac Efron aber schon von seinem Umfeld auf seine Chancen bei Frauen aufmerksam gemacht: "Jeder sagt mir, ich solle doch mal ran gehen und meine Karten ausspielen. Ich denke, dass eine Menge Jungs das auch machen würden, ich bin aber wirklich nicht so."

"Es gibt kein Drama und es ist auch keine dritte Person beteiligt", verriet ein Freund "EOnline". "Sie reden noch immer miteinander und sind befreundet. Niemand hat den anderen betrogen. Sie sind einfach erwachsen geworden."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion