Durchatmen Zac, Du schaffst das!

Zac Efron wird Arzt!

23.08.2013 > 00:00

© Facebook

Das untersuchen wir doch mal näher:

Zac Efron (25) ist wieder zurück auf der Kinoleinwand: In "Parkland" bekommen wir den Schnuckel im Arzt-Kittel zu sehen.

Der Grund: Zac spielt den Doktor Carrico - und ausgerechnet dieser Doc war im Krankenhaus, als am 22. November 1963 US-Präsident John F. Kennedy (✝46) angeschossen wurde.

Nun liegt es an ihm, ob er JFK retten kann.

Ein Film, in dem der Fokus nicht auf dem eigentlichen Opfer liegt, sondern auf den Menschen, die es vor Ort miterlebt haben.

Wie sah der Kameramann aus, der diese schreckliche Tat aufnahm?

Wie hat der Geheimdienst in dem Moment reagiert und wie fühlte sich der Arzt, der plötzlich den Präsidenten auf dem Operationstisch vorfand?

Bereits im Trailer wird klar: Zac ist längst kein Jungschauspieler mehr. Überzeugen kann man sich davon ab November im Kino.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion