Zac Efron wird zum Nichtraucher

Zac Efron wird zum Nichtraucher

17.09.2012 > 00:00

Zac Efron versucht, sich das Rauchen abzugewöhnen - eine E-Zigarette soll ihm dabei helfen. Der "The Paperboy"-Darsteller versucht derzeit anscheinend verzweifelt, sich das Rauchen abzugewöhnen und ist jetzt auf elektrische Zigaretten umgestiegen, um sein Laster loszuwerden. Statt blauem Dunst pustet der Frauenschwarm und einstige "High School Musical"-Star nun Wasserdampf in die Luft - jedoch schummelt der Hollywoodstar ab und an, wie nun ein Insider verriet. Bei einem Abend, den Efron mit Freunden auf einer Party in New York verbrachte, wurde die Nikotinsucht für den Schauspieler zu stark und er schlich von dannen, um heimlich eine richtige Zigarette zu rauchen, behauptet einer der anderen Partygäste. Der Beobachter verriet der Zeitung "New York Post": "Zac hat an seiner E-Zigarette gepafft, als er mit seinen Freunden in einer Ecke des Clubs stand, aber dann ging er fort und schlich um den Block." Für den Beobachter der Szene ist der Sachverhalt klar: "Offensichtlich war er auf der Suche nach einer Zigarette", vermutet er. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion